Die Gruppen der Kindertagesstätte

In unserer Kindertagesstätte betreuen wir Kinder im Alter von einem bis zehn Jahren in den Bereichen Krippe, Kindergarten und Hort.

KRIPPE

P1030593

Wir betreuen Krippenkinder von einem bis ca. drei Jahre in zwei Gruppen, in der Zwergengruppe (ca. 1-2 Jahre alt) und der Wichtelgruppe (ca. 2-3 Jahre alt). Dabei ist es uns besonders wichtig, dass unsere Kleinsten sich bei uns geborgen fühlen. Aus diesem Grund bieten wir den Kindern und Eltern gemeinsam eine individuelle Eingewöhnungsphase. Begleitet von einer vertrauten Bezugsperson kann sich das Kind in seinem eigenen Tempo an das betreuende Personal und das Leben in der Gruppe gewöhnen. Natürlich ist auch der Tagesablauf auf die besonderen Bedürfnisse von Kleinkindern ausgerichtet. In diesem strukturierten Tagesablauf finden Rituale und altersgerechte Angebote statt. Bewegung an der frischen Luft, gemeinsame Mahlzeiten und Ruhephasen sind ebenfalls feste Bestandteile unserer Arbeit.

 

KINDERGARTEN

IMG_0374

Wir betreuen Kindergartenkinder von drei Jahren bis zum Schuleintritt in der Regenbogengruppe, Kinderinsel und der Bärengruppe. Der Tagesablauf beinhaltet feste Rituale, die „Morgenarbeit“, einen Morgenkreis, gleitende Brotzeit und das Freispiel mit vielfältigen Angeboten, drinnen und draußen. Dabei ist uns sehr wichtig, dass die Kinder ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachgehen können. Auch gehören Wald- und Illertage sowie Projektarbeiten zu unserer Wochengestaltung.

 

HORT

P1030596

In unserem Hort werden Grundschulkinder im Alter von sechs bis zehn Jahren aus der Grundschule Hegge betreut. Nach Schulschluss werden die Kinder vom Personal der Kita in Empfang genommen. Ein gemeinsames warmes Mittagessen gestaltet den täglichen Einstieg und bietet Raum für Gesprächsaustausch. Gezielte Hausaufgabenbetreuung und altersgerechte Freizeitgestaltung füllen den Nachmittag aus. Während der Schulferien bieten wir besondere Aktivitäten an, die mit den Kindern gemeinsam erarbeitet werden.