Fritz Erdreich – Projekt Hanggestaltung

Insgesamt rund 30 freiwillige Helfer bestehend aus Eltern, Kindern, pädagogischem Personal und Freunden der Kita Hegge gestalteten von September 2014 bis Juni 2015 auf dem Gelände den Hang zur Industriestraße  komplett neu. Was dabei herauskam, können Sie sich in einer Bildergalerie ansehen.

002_KiGa Hang Plan_reduziert

Auf der Suche nach einem Namen und einem Maskottchen für die Projektgruppe wurden die Kinder natürlich mit einbezogen. In einer Kinderkonferenz wurden Fragen gestellt, um herauszufinden, wie das kleine Wesen, das am Hang hinter dem Kindergarten wohnen soll, denn so aussehen könnte. Heraus kam der Name „Fritz Erdreich“ und die Projektgruppe um Elke Bleyl konnte starten.

Heute nutzen die Kinder den Hang um Obst für das Müsli zu pflücken, zu spielen, sich zu verstecken. Das pädagogische Personal integriert die Möglichkeiten des Hanges in ihre Ideen, die sie mit den Kindern realisieren.

Wir bedanken uns bei allen Helfern für ihren leidenschaftlichen Einsatz bei Wind und Wetter.

Viel Spaß beim Ansehen der Bildergalerie: